Landjugend – Jungbauernschaft

 

Auf Landesebene wurde im Jahr 1948 die  „Tiroler Jungbauernschaft“, wie dieser Verein damals noch genannt wurde, gegründet. Dies war der Beginn einer Bauernorganisation, die ausnahmslos aus männlichen Mitgliedern bestand. In der Folgezeit entstand in fast jedem Ort ein derartiger Verein, der im Laufe der Jahre auch Mädchen zugänglich wurde. 

Über die Gründung der Landjugend / Jungbauernschaft Pfafflar gibt es leider keine näheren Aufzeichnungen.  Derzeit besteht der Verein aus 30 Mitgliedern.

Der am 05. September 2020 neugewählte Ausschuss für die nächsten drei Jahre besteht aus: 

Obmann Lechleitner Christoph
Obmann Stv.

THOMAS Maximilian

Ortsleiterin THOMAS Martha
Ortsleiterin Stv.

Friedl Manuela

Schriftführerin Kerber Lisa-Maria
Kassier

Krabacher Elias

Ausschussmitglieder Friedl Benjamin
  Kathrein Simon
  Klug Dominik
  Perl Raphael

 

Wer sei mir? Was tiå mir?

Wir sind eine vielfältige und dynamische Gemeinschaft aus bunt zusammengewürfelten Mitgliedern ab 14 Jahren, die gemeinsam etwas unternehmen wollen.  Unsere Ziele liegen hauptsächlich in der Freizeitgestaltung der jungen Menschen unserer kleinen Gemeinde, was den Zusammenhalt der Jugendlichen fördern soll.


Die Landjugend / Jungbauernschaft Pfafflar kann auf viele positive Erinnerungen und Ereignisse zurückblicken.

Unsere Gemeinschaft bietet die Möglichkeit neue Erfahrungen zu sammeln, aktiv im Dorfleben mitzuwirken und kann so eine Bereicherung für die Gemeinde sein.